Skip to content

22. August 2013

Tiers et tout – Roulette Erfahrung

by Roulette Blog

Heute will ich mal das Tiers et tout beim Roulette ausprobieren und habe dazu nochmal die Grundidee aus unserem Blog verinnerlicht. Ich will nicht lange spielen, sondern einfach mal testen ob ich mit dieser Strategie klar kommen.

Während meines Spiels wird der Blog offen sein, d.h. ich poste direkt wie mein Spielverlauf ist und wie ich aus der Nummer rauskomme.

Ich beschließe dass ich 200,- Euro als Kapital investieren werde und bin gespannt ob es heute einen Bonus im Casino Club gibt. Mein Weg führt also zur Kasse und ich entscheide mich für die Einzahlungsmethode „Sofortüberweisung“. Einfacher und sicherer geht es meines Erachtens nicht, ich erinnere mich an Zeiten wo ich Geld vorher überweisen musste und dann 3 Tage warten bis das Guthaben im Casino Club gutgeschrieben war. Aber diese Zeiten sind vorbei, während ich hier tippe ist mein Guthaben schon startklar und ich habe 100,- Euro Bonus bekommen, d.h. ich starte somit mit 300,- Euro Startguthaben.

Ich schreibe mir auf ein Blatt Papier, dass 45,- Euro als meinen Einsatz ansehe und werde somit nach kurzem Beobachten des Tisches 15,- Euro im ersten Einsatz setzen und sollte das schief gehen dann 30,- Euro im zweiten Durchgang.

200,- Euro plus 100,- Euro Bonus als Startkapital

200,- Euro plus 100,- Euro Bonus als Startkapital

Ich setze auf Rot oder Schwarz:

1. Durchgang 10,- Euro = verloren

2. Durchgang 30,- Euro = 60,- Euro gewonnen

3. Durchgang 10,- Euro = verloren

4. Durchgang 30,- Euro = 60,- Euro gewonnen / Zwischenstand 330,- Euro

5. Durchgang 1o,- Euro = verloren

6. Durchgang 30,- Euro = 60,- Euro gewonnen/ Zwischenstand 380,- Euro

7. Durchgang 10,- Euro = verloren (irgendwie komisch oder?)

8. Durchgang 30,- Euro = verloren (aha- ich dachte schon) – Zwischenstand 340,- Euro

9. Durchgang 10,- Euro = gewonnen

10. Durchgang 10,- Euro = verloren

11. Durchgang 30,- Euro = 6o,- Euro gewonnen / Zwischenstand 370,- Euro

12. Durchgang 10,- Euro = verloren

13. Durchgang 30,- Euro = 60,- Euro gewonnen / Endstand 390,- Euro

Aus 300,- mach 390,- in 10 Minuten - Tiers et tout!

Aus 300,- mach 390,- in 10 Minuten – Tiers et tout!

Hmmm, Pause! Es stresst mich zu spielen und gleichzeitig zu schreiben. Ich mache jetzt hier erstmal einen Brake nach 10 Minuten und ziehe ein erstes Fazit. Ich habe mein Startkapital von 300,- auf 390,- Euro ausgebaut, was erfreulich ist. Was ich aber viel interessanter finde ist, dass ich kein einziges mal im Minuskapital war. Das kenne ich von meinem sonstigen Roulette Spiel nicht und es verwundert mich ein wenig (Schreit danach später nochmal überprüft werden zu müssen).

Habe ich ein neues für mich funktionierendes System getestet? Tiers et tout im Rouletteteste selbst im Casino Club am französischen Roulette Tisch.

 

 

Read more from Online Roulette

Schreibe einen Kommentar